STAUDINGER Online powered by juris - Gesamtausgabe

Verlag Dr. Otto Schmidt – De Gruyter
Zu den Produkt-Inhalten Produktbeschreibung zum Ausdrucken

Der Maßstab für alle Fälle

Mit dem STAUDINGER Online steigern Sie die Effizienz Ihrer Recherchearbeit deutlich: Der STAUDINGER Online bildet die ideale Basis für Ihre tägliche Beratung. Exklusiv integriert in juris – Das Rechtsportal liefert er Ihnen sekundenschnell stichhaltige Argumente für Ihren Fall oder Sachverhalt.

STAUDINGER BGB – Höchste Problemlösungskompetenz

Als Nummer 1 unter den BGB-Großkommentaren ist der STAUDINGER in Justiz, Beratungspraxis und Wissenschaft unverzichtbar: Ein exzellentes Autorenteam kommentiert das gesamte BGB inklusive Einführungsgesetz, wichtigen Nebengesetzen und das Internationale Privatrecht (IPR) umfassend und tiefgreifend. Höchstes Augenmerk liegt auf einer fundierten und auch im Detail präzisen Kommentierung – meinungsstark und lösungsorientiert:

  • Vorausdenkende Auseinandersetzung mit der relevanten Rechtsprechung
  • Sachliche Darstellung der Auswirkungen auf aktuelle und potentielle Rechtsfragen

Effizientes Arbeiten durch vollständige Digitalisierung

Der STAUDINGER Online überführt den bewährten Großkommentar in die digitale Welt. Mit der speziell für die digitale Nutzung produzierten Online-Ausgabe arbeiten Sie deutlich effizienter. Dabei ist die Zitiereinheit von Print- und Onlineausgabe stets gegeben: Der STAUDINGER Online ist der in der Rechtsprechung meistzitierte Onlinekommentar.

Ihre Vorteile:

  • Die Inhalte sind für Sie täglich 24 Stunden und an jedem Ort der Welt verfügbar.
  • Dank laufender Aktualisierungen greifen Sie automatisch immer auf den neuesten Rechtsstand zu.
  • Durch die nahtlose Integration in juris – Das Rechtsportal durchsuchen Sie den kompletten STAUDINGER Online in wenigen Sekunden mit nur einem Klick.
  • Zitierte Entscheidungen, Normen oder die Premium-Literatur der jurisAllianz haben Sie über die umfassende Verlinkung im direkten Zugriff.
  • Sie nutzen die State-of-the-Art-Technologie von juris – Das Rechtsportal vollumfänglich, von der digitalen Akte über den Schnellzugriff, Favoriten und Suchfilter bis zur Zitierfunktion.

Lernen Sie die Funktionen des STAUDINGER Online kennen:

STAUDINGER Online – exklusiv bei juris

Die Online-Gesamtausgabe umfasst über 82.500 Seiten in 120 Bänden. Alle seit 2015 überarbeiteten Bände sind als Archiv vorhanden. Monatliche Aktualisierungen werden automatisch eingespielt und als solche kenntlich gemacht.

Intelligentes Aktualisierungskonzept

Das Expertenteam aus 139 herausragenden Kommentatorinnen und Kommentatoren garantiert eine für Wissenschaft und Praxis maßgebende Kommentierung. Nicht umsonst gilt der STAUDINGER BGB als DIE Referenz im Zivilrecht.

  • Durch die permanente Aktualisierung sind Sie stets auf dem neuesten Stand von Rechtsprechung und wissenschaftlicher Diskussion. Monatlich werden rund 1.000 Seiten neu bearbeitet.
  • Das Autorenteam trifft die Auswahl der wichtigsten Entwicklungen mit dem Fokus auf Nutzwert und Praxisrelevanz. Der Aktualisierungsrhythmus ist auf die Dynamik des jeweiligen Rechtsgebiets abgestimmt – bei Bedarf wird tagesaktuell kommentiert.
  • Der Update-Stand wird an jedem Dokument transparent ausgewiesen; der juris Benachrichtigungsservice informiert Sie auf Wunsch per E-Mail über relevante Neuerungen.
Selbstverständlich werden in der Druckversion neu aufgelegte Bände parallel auch für die digitale Nutzung aufbereitet und automatisch eingebunden.

Jetzt online: Neubearbeitungen 2021

§§ 249-254 (Schadensersatzrecht): Schadensersatzrecht aktuell und umfassend | fiktiver Schaden | Datenmissbrauch | Elektronikversagen

Die Neubearbeitung setzt sich ausführlich mit der am 12.3.2021 ergangenen Entscheidung des V. Senats des BGH zur Ersatzfähigkeit der sogenannten fiktiven Mängelbeseitigungskosten auseinander, in der es bis dahin zwischen dem V. und VII. Senat bezüglich des Immobilienkaufs und des Werkvertragsrechts unterschiedliche Meinungen gab.

Sie geht unter anderem auch auf die schadensersatzrechtlichen Fragen ein, die sich aus einer stetig wachsenden Technisierung ergeben. Datenmissbrauch, Elektronikversagen oder Computerviren beispielsweise führen häufig zu einem erheblichen Schadensausmaß.

ErbbauRG (Erbbaurechtsgesetz): Steigende Praxisrelevanz des Erbbaurechts durch hohe Grundstückspreise

Hohe und stetig steigende Grundstückspreise in Deutschland führen dazu, dass das Erbbaurecht sowohl für private als auch für gewerbliche Investitionen wieder an praktischer Bedeutung gewinnt. Die aktuelle Kommentierung behandelt die komplexen Rechtsfragen praxisorientiert, etwa zu Entschädigungsfragen beim Übergang des Eigentums von Gebäuden des Erbbauberechtigten auf den Grundstückseigentümer.

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich unter der Rufnummer 0800 587 47 33
oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Mit dem STAUDINGER Online nutzen Sie alle Vorteile der juris Recherche:

  • Ortsunabhängig: 24/7 verfügbar von jedem Ort der Welt
  • Rechtssicher: Monatliche Online-Aktualisierungen, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Vollständig: Verlagsübergreifendes Angebot, maximale Meinungsvielfalt
  • Zeitsparend: Intuitive Bedienbarkeit und intelligente Verknüpfung des Großkommentars mit zitierter Rechtsprechung, Normen und Literatur


Begründer
Dr. Julius von Staudinger

Kommentare:

nach oben


Weitere Produktempfehlungen

nach oben


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick

nach oben